ÖKOLOG-Urkunde für die HLW Kufstein

Verleihung der ÖKOLOG Urkunde

Zum wiederholten Mal wurde der HLW Kufstein für ihr Engagement bei zahlreichen Projekten aus dem Umweltbereich die ÖKOLOG- Urkunde vom Unterrichtsministerium verliehen. Sie zeichnet Schulen aus, die im gemeinschaftlichen Miteinander nachhaltige Lösungen für soziale, ökonomische und ökologische Fragestellungen suchen. Mit dem Ziel die Bedeutung der Biodiversität und die heimische Fauna und Flora zu verstehen, beteiligte sich die HLW-Kufstein dieses Jahr im Besonderen am Sparkling-Science-Projekt „Viel-Falter“ des ökologischen Institutes Innsbruck. Die Schüler und Schülerinnen lernen hier aktiv die Zusammenhänge zwischen der Pflanzenvielfalt heimischer Wiesen und dem Vorkommen von Schmetterlingen kennen. Sie erproben wissenschaftliche Untersuchungsmethoden und steigern ihre Sensibilität für den Artenreichtum der Natur.

Am 15. Oktober 2013 fand auch in diesem Jahr der alljährliche ÖKOLOG-Tag am PORG Volders statt. Dieses Treffen aller Tiroler ÖKOLOG-Schulen dient der Vernetzung und der Information. Dieses Jahr wurde der Impulsvortrag vom Umwelt-Bildung-Zentrum-Steiermark gestaltet. Anschließend wurden die ÖKOLOG Urkunden verliehen.

Bilder vom ÖKOLOG-Tag

 

Fotoquelle: 
ÖKOLOG Regionalteam Tirol

Kategorie(n):